Anachrichten|Articles by: admin

Russland reicht beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Klage gegen die Ukraine ein

Die Verletzungen der Menschenrechte in der Ukraine sind ein ständiges Thema beim Anti-Spiegel, auch das UNHCR kritisiert die Menschenrechtslage in der Ukraine in all ihren Berichten. Nun hat Russland Klage gegen Kiew eingereicht. Das UNHCR hat bereits 31 Berichte zur Lage der Menschenrechte in der Ukraine vorgelegt, die alle die prekäre Lage der Menschenrechte in […]

Mehr
Was Russland über die „Druckfehler“ der OPCW sagt

Nach der Erklärung der Bundesregierung über den «Fehler» im Jahresbericht der OPCW, über den die deutschen «Qualitätsmedien» nicht berichtet haben, hat Russland sich noch einmal zu Wort gemeldet und auf die Absurdität der präsentierten Erklärungen hingewiesen. Über den „Datumsfehler“ im Berichtsentwurf des Jahresberichts der OPCW hat der Anti-Spiegel bereits ausführlich berichtet, trotzdem gehe ich hier […]

Mehr
Politiker wollen keine mündigen Bürger

Politiker wollen keine mündigen Bürger Das in den 1950er Jahren für den „Palast der Republik“ abgerissene und für 680 Millionen Euro rekonstruierte Berliner Schloss mit dem Humboldt Forum ist eröffnet worden. Rückblicke, Einblicke, Ausblicke. Am vergangenen Dienstag ist, relativ unbeachtet von der Öffentlichkeit, das Berliner Schloss für den Publikumsverkehr geöffnet worden. Dass dieses architektonische Kleinod […]

Mehr
EU-Entscheidung über zweiten Corona-Impfstoff für Kinder

EU-Entscheidung über zweiten Corona-Impfstoff für Kinder In Deutschland muss sich die Ständige Impfkommission (Stiko) einem stetigen politischen Druck erwehren, endlich auch eine Impfempfehlung für Kinder unter 16 Jahren abzugeben. Aus nicht eindeutig ersichtlichen Gründen ist es den Regierenden wichtig, auch Minderjährige zur Impfung zu nötigen. Derweil will die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) eine Vorentscheidung über die Zulassung […]

Mehr
Die Herrschaft der Luftballons

Die Herrschaft der Luftballons Der Umgang mit Corona im Vergleich zu dem mit der Flut zeigt: Unter der Führung von Angela Merkel fand eine gesellschaftliche Abkehr weg von Kompetenzsteuerung hin zu einer selbst verherrlichenden Wirklichkeitsverweigerung statt.  Letzten Mittwoch erschien in der Welt ein bemerkenswerter Artikel des Journalisten Frank Lübberding (hinter der Bezahlschranke). Es ging im Kern […]

Mehr
Xi Jinping reist überraschend nach Tibet

Xi Jinping reist überraschend nach Tibet Chinas Präsident Xi Jinping ist überraschend in die Konfliktregion Tibet gereist, meldet kleinezeitung.at. Der staatliche Fernsehsender CCTV habe am Freitag gezeigt, wie Xi beim Verlassen seines Flugzeugs am Flughafen von Nyingchi im Südosten Tibets von einer arrangierten Menschenmenge mit chinesischen Flaggen und in traditioneller tibetischer Kleidung begrüßt worden sei. […]

Mehr
Zitat des Tages: Clapton will bei Impfpflicht nicht auftreten

„Eric Clapton will nicht auftreten, wenn der Besuch des Konzerts nur mit einem Impfnachweis möglich ist. (…) Demnach bezog er sich auf die Ankündigung des britischen Premierministers Boris Johnson vom 19. Juli, dass Besucher Clubs und Veranstaltungsorte nur betreten dürfen, wenn sie einen Covid-Pass über ihre vollständige Impfung vorzeigen können. Clapton protestierte in einer Mitteilung […]

Mehr
Ausgestoßene der Woche: Verkauft nicht beim Juden

Ausgestoßene der Woche: Verkauft nicht beim Juden Der zu Unilever gehörende amerikanische Speiseeis-Gigant Ben & Jerry’s hat am Montag angekündigt, den Verkauf seiner Produkte im Westjordanland und in Ostjerusalem einzustellen.  Der zu Unilever gehörende amerikanische Speiseeis-Gigant Ben & Jerry’s hat am Montag angekündigt, den Verkauf seiner Produkte im Westjordanland und in Ostjerusalem einzustellen. Die Präsenz […]

Mehr
238 Migranten überwinden Grenzzaun in Melilla

238 Migranten überwinden Grenzzaun in Melilla Mehr als 230 illegale Einwanderer haben gestern den Grenzzaun zwischen Marokko und der spanischen Exklave Melilla überwunden, meldet orf.at. Insgesamt hätten über 300 Menschen aus Ländern südlich der Sahara am Morgen versucht, von Marokko aus nach Melilla zu gelangen, hätten die spanischen Behörden erklärt. 238 von ihnen sei das […]

Mehr