|Publikation|sport

sport

Litauisches Eislaufpaar plant Auftritt in Russland- Staatsorden wurde zurückgefordert

Litauisches Eislaufpaar plant Auftritt in Russland- Staatsorden wurde zurückgefordert

Litauen hat zwei Eiskunstläufern ihre Staatspreise entzogen. Der Grund, die beiden Sportler hatten zugesagt, an einer Eiskunst-Show in Russland teilzunehmen. Der Event wird von Tatjana Nawka, der Ehefrau des Kremlsprechers Dmitri Peskow, organisiert. Bereits verliehener Orden wieder entzogen Litauens Präsident Gitanas Nausėda hat wegen eines Auftritts bei einer Show in Russland die Staatsauszeichnungen für das Eistanzpaar Margarita Drobiazko und […]

Mehr
Klima-Propaganda nun auch im Fussballstadion: Lautsprecherdurchsagen zu Klimaschutz und vegane Bratwurst

Klima-Propaganda nun auch im Fussballstadion: Lautsprecherdurchsagen zu Klimaschutz und vegane Bratwurst

Der Deutsche Fussballbund, der freudig für die WM im streng muslimischen Katar wirbt, wo es weder Alkohol noch Homo-Flaggen und Co. geben wird, springt nach der Gender- und LGBTQ-Propaganda nun auf den Klimawahn-Zug auf. Im Rahmen des DFB-Pokals und seiner Spiele kommt es zu diversen „Klimaschutz-Aktionen“. Klima- und Umweltschutz auch im Fussballstadion Es soll nun, […]

Mehr
Novak Djokovic: „We are Christians,“ asks fans to forgive critics“

Novak Djokovic: „We are Christians,“ asks fans to forgive critics“

By JÖRG WOLLSCHLÄGER | After his 7th victory at Wimbledon, London’s oldest and most prestigious tennis tournament, the Serbian international was given a folk hero’s welcome by thousands of fans in Belgrade earlier this week. This was his first tournament win after the humiliating hiccup in Australia with a ban from playing and his deportation […]

Mehr
Naivchen Bärbock zu finnischem Frauenfußball: „Willkommen im Team NATO“

Naivchen Bärbock zu finnischem Frauenfußball: „Willkommen im Team NATO“

Von JÖRG WOLLSCHLÄGER | Ziemlich infantiles Niveau: deutsche Außenministerin tröstet die finnischen Verlierer bei der Frauenfußball EM damit, daß man ja bald im „Team NATO“ zusammen wäre! Vermutlich begreift sie den Unterschied zwischen einem Militärbündnis und einer Frauen-Fußballmannschaft gar nicht. Auch ist ihr wohl in ihrer Unbedarftheit entgangen, daß dank auch ihrer Außen- und Kriegspolitik […]

Mehr