|Publikation|Italien

Italien

Neue Rechts-Regierung in Italien: Linke in Panik vor dem Kulturbruch (VIDEO)

Neue Rechts-Regierung in Italien: Linke in Panik vor dem Kulturbruch (VIDEO)

Von ELMAR FORSTER Bisher war das düstere Thema „Untergang des Abendlandes“ (Oswald Spengler) ja immer ein rechtes gewesen. Jetzt bemächtigt sich dieser Kulturfatalismus der Linken: „Postfaschistin Meloni hat Regierungsauftrag.“ (ORF) Feminismus und Faschismus? Da geht dann auch unter, dass man alles auch als feministische Polit-Revolution im Land der edlen Machos interpretieren könnte: „In Italien hat […]

Mehr
Italien: Wo die Afrikanisierung Europas bereits vollzogen wurde – Bewohner verzweifelt

Italien: Wo die Afrikanisierung Europas bereits vollzogen wurde – Bewohner verzweifelt

NEAPEL – Die Anwohner der Via Pietro Antonio Lettieri, einer kleinen Straße an der Grenze zwischen dem Corso Garibaldi und dem Borgo Sant’Antonio Abate, wissen Bescheid: Seit Monaten prangern sie die absolut unzumutbaren Bedingungen an, die durch die Anwesenheit eines von „Nicht-EU-Bürgern“ geführten soziokulturellen Vereins und eines Nachtclubs entstehen. „Wildes Nachtleben“ Die Bürger haben sich […]

Mehr
EuGH-Urteil als neuer Schlepper-Turbo: Italien darf Schlepperschiffe nicht „grundlos“ kontrollieren

EuGH-Urteil als neuer Schlepper-Turbo: Italien darf Schlepperschiffe nicht „grundlos“ kontrollieren

Immer wieder werden sogenannte „Seenotrettungsschiffe“ in italienischen Häfen kontrolliert. Die NGOs beklagen Schikane. Der EuGH urteilt nun, dass die Behörden konkrete Gründe für Kontrollen nachweisen müssen. Italienische Behörden dürfen Rettungsschiffe wie die der deutschen Organisation Sea-Watch nicht ohne Anhaltspunkte für eine Gefahr in ihren Häfen kontrollieren. Das geht aus einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs hervor. […]

Mehr
Mailand: Migrant schlachtet Passant wegen Handy ab

Mailand: Migrant schlachtet Passant wegen Handy ab

Verhaftung durch die Polizei wegen versuchten Mordes nach einem gewalttätigen Angriff im Martesana-Park. In Handschellen wurde ein 41-jähriger, vorbestrafter Ägypter abgeführt, der nach einer ersten Rekonstruktion einen 28-jährigen Mann schwer im Gesicht verletzte, so dass dieser vom Ohr bis zum Hals entstellt wurde. Er versuchte, ihm die Kehle durchzuschneiden. Das Opfer saß auf einer Bank, […]

Mehr
Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde – 15.07.2022

Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde – 15.07.2022

Im Internetradio mitgehört und mitgeschrieben von Wilhelm Tell Belarus – Aussenminister Wladimir Makej hat sich am 12. Juli mit dem ausserordentlichen und bevollmächtigten Botschafter des Staates Israel in Belarus Alex Goldman-Shaiman getroffen. Das Treffen wurde anlässlich des Abschlusses der diplomatischen Mission von Alex Goldman-Shaiman in Belarus organisiert. Der belarussische Aussenminister dankte dem Diplomaten für seinen […]

Mehr
Eklat im italienischen TV: Arzt gibt zu, dass Todesfälle Geimpfte und nicht „Ungeimpfte“ waren (VIDEO)

Eklat im italienischen TV: Arzt gibt zu, dass Todesfälle Geimpfte und nicht „Ungeimpfte“ waren (VIDEO)

Da blieb der Moderatorin sowie den anwesenden Diskussionsteilnehmern bei einer Sendung im italienischen Fernsehen (privater italienischer Fernsehsender La7) für einen kurzen Moment der Atmen weg. Ein Arzt packte bei einer Debatte über die Corona-Pandemie und die Maßnahmen dazu in Italien live während seiner Zuschaltung aus, dass die gezählten Toten häufig Geimpfte und/oder alte Menschen, nicht […]

Mehr
Eine Zeitenwende bahnt sich an – Euro-Absturz samt Inflation stehen bevor

Eine Zeitenwende bahnt sich an – Euro-Absturz samt Inflation stehen bevor

Von REDAKTION | Nachdem EZB-Präsidentin Christine Lagarde angekündigt hatte, das Wertpapierkaufprogramm zu beenden (siehe unser-mitteleuropa.com/protokoll-des-euro-geldbetruges/), schossen die Marktzinsen in den Südländern bis auf 4% in die Höhe. Der Grund hierfür ist klar: Nachdem die Rückversicherung der EZB, die südländischen Schrottpapiere in jedem Fall aufzukaufen gefallen ist, gab es eine Verkaufsorgie der südländischen Anleihen, die die […]

Mehr
Italien: Nordafrikaner stehlen Auto und vergewaltigen Fahrerin nacheinander

Italien: Nordafrikaner stehlen Auto und vergewaltigen Fahrerin nacheinander

Redaktion ITALIEN | Martyrium für eine italienische Frau und mittlerweile leider Alltag: Während der Fahrt nach Guidonia wurde ihr ein Messer an die Kehle gehalten, und sie wurde gezwungen, an einen abgelegenen Ort zu fahren, wo zwei Peiniger, die gerade in das Auto eingestiegen waren, sie angeblich festhielten, um sie einer grausamen Vergewaltigung zu unterziehen. […]

Mehr