|Publikation|News|In German|Ausland|Saudi-Arabien und die multipolare Welt

Saudi-Arabien und die multipolare Welt

212
0

Die beiden saudischen und iranischen Unterhändler, Faisal bin Farhan und Hossein Amir-Abdollahian, die am 10. März in Peking ein Annäherungsabkommen unterzeichnet hatten, trafen sich dort erneut. Beide Parteien schließen die Umsetzung dieses Dokuments ab.

Der iranische Präsident Ebrahim Raissi wird Ende April auf Einladung von König Salman bin Abdulaziz Al Saud nach Riad reisen.

Zur gleichen Zeit empfing der Hafen von Dschidda eine russische Militärfregatte, Admiral Gorschkow und den Öltanker Kama. Saudi-Arabien hatte seit der Intervention der russischen Armee in Syrien gegen die Dschihadisten, die damals von Riad unterstützt wurden, keine russischen Schiffe mehr empfangen.

Saudi-Arabien betrachtet die Vereinigten Staaten von nun an nur mehr als einen Partner unter anderen.

Quelle: https://www.voltairenet.org/article219150.html